Buch-Tipp: Clean Eating von Hannah Frey

23 April 2015 |

Kategorien:Healthy Food, Lektüre

Ich hab es ja an anderer Stelle schon erwähnt, ich bin Kochbuch-süchtig. Wenn andere abends im Bett noch einen spannenden Roman lesen ergötze ich mich an den neuesten kulinarischen Kompositionen und Ernährungstrends.

Eine meiner neuen Errungenschaften ist das Buch Clean Eating- Natürlich kochen von Hannah Frey. Hannah Frey habe ich euch ja vor kurzem hier schon einmal vorgestellt.

Sie ist Gesundheitswissenschaftlerin und Gründerin des Blogs Projekt: Gesund leben.

Hannah ist große Verfechterin des Clean Eating Prinzips hat darüber auch ihr erste Buch geschrieben und soeben veröffentlicht.

Ich habe mich wie ein Flitzebogen gefreut als es bei mir im Briefkasten lag und sofort neugierig durchgeblättert. Und es ist wirklich klasse geworden!

Worum geht es?

Hannah geht einfach und genau auf die Grundprinzipien des Clean Eating Prinzips ein, wie es sich im Alltag, im Büro und bei Einladungen umsetzen lässt und stressfrei in den Alltag integrieren lässt.

Weitere Goodies sind Kapitel zu den Themen Superfoods, Pseudogetreide und Raw Food. Abgerundet werden die theoretischen Aspekte mit vielen einfachen und schnellen Rezepten.

 

Meine Favoriten:

  • Protein-Riegel mit Quinoa und Aprikosen
  • Ofen-Süßkartoffel mit Avocado-Basilikum-Creme
  • Glutenfreies Granola mit Kokos und Berberitzen

 

Für wen eignet sich das Buch?

Das Buch eignet sich vorallem für Personen, die sich gesünder ernähren möchten, fernab von einer strengen Diät und die das Clean Eating Konzept näher kennenlernen möchten. Es bietet fundierte Informationen für den Einstieg und auch die Rezepte kommen ohne verrückte Sonderzutaten und Firlefanz aus, sondern besinnen sich auf das wesentliche: gute Zutaten. Perfekt für Einsteiger!

Mehr Informationen zu Hannahs Buch findet ihr hier, dort könnt ihr auch einen Blick ins Buch werfen. Das Buch gibt es z.B. bei Amazon für 18,95 Euro zu kaufen.

 

Tipp:

Wer erst einmal reinschnuppern möchte in das Clean Eating Konzept kann sich für Hannahs kostenloses eBook & Newsletter anmelden (lohnt sich!).