Ayurveda Selfcare
Home Retreat- Zeit für dich

mit Dr. Janna Scharfenberg und dem Team von JIVITA

Herzlich Willkommen bei unserem virtuellen Home Retreat.

Gemeinsam wollen wir dir die reichhaltige Welt des Ayurveda in deine eigenen vier Wände bringen und dich während (und auch nach) den Festtagen dabei unterstützen, dir etwas Gutes zu tun. Dafür haben wir dir im Videoformat alle wichtigen Infos und praktischen Anleitungen zusammengestellt. Du kannst die Videos entweder einzeln nutzen oder dir dein ganz persönliches Retreat daraus zusammen stellen. Alle Inputs sind von erfahrenen Therapeutinnen und unterstützen dich bei der Umsetzung deines Ayurveda Lifestyles.

Deine Ayurveda-Expertinnen:

janna scharfenberg

Dr. med. Janna Scharfenberg

Dr. med. Janna Scharfenberg ist ganzheitlich praktizierende Ärztin mit Ausbildung in ayurvedischer Medizin, zertifizierte Yogalehrerin und Autorin.

Ihre grosse Vision ist es, Menschen auf ihrem Weg in ein einfach gesundes Leben zu unterstützen.

Sie teilt ihr Wissen über ganzheitliche Medizin, Ernährung, Yoga und Gesundheit im Rahmen von Coachings, Workshops, Aus- und Weiterbildungen.

Ebenso unterstützt sie GesundheitsexpertInnen dabei, ihre Herzensberufung nachhaltig und als gesundes Business aufzubauen und zu leben.

Janna lebt mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Töchtern  in Zürich.

Jivita_1376-1 (1)

Isabelle Bietenholz-Lieger von JIVITA

Jivita (Sanskrit: जीवित jīvita) stammt vom Sanskritwort jīv und bedeutet: lebend, lebendig, belebt, lebendig gemacht, wiederbelebt, erlebt, durchlebt; ein lebendes Wesen; das Leben; Lebensdauer.

Das Therapiezentrum JIVITA verbindet Komplementärmedizin mit der klassischen Medizin.

Unsere Methoden basieren auf dem jahrtausendealten Wissen der Gesundheitslehren Ayurveda, TEN (Traditionelle europäische Naturheilkunde) und TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), welche im Rahmen einer Zusatzversicherung von den schweizer Krankenkassen anerkannt sind.

Isabelle ist die Gründerin von Jivita und ist ausgebildete Komplementärtherapeutin.

Mehr Informationen zu JIVITA: https://jivita.ch

Deine Home Retreat Videos

Einführung: Diese kraftvollen Routinen erwarten dich in deinem Home Retreat.

Was ist ein Ayurveda Retreat? So kannst du dich am besten auf deine Ayurveda Zeit für dich selbst vorbereiten.

Die Kraft der Routinen: Warum Rituale so wichtig für uns sind und wie du mit Ayurveda in den Tag starten kannst.

So funktioniert Ölziehen: Dein Ritual für eine ganzheitliche Reinigung deiner Mundhöhle.

Das Zungeschaben: So kannst du es ganz einfach in deine Morgenroutine integrieren.

Die ayurvedische Nasenreinigung: Deine ayurvedische Routine für freie Atemwege.

Ayurvedische Selbstmassage-Techniken: So kannst du deinen Körper zu Hause verwöhnen.

Extra-Tipp: Rosmarin als kraftvolles Heilkraut für deine ganzheitliche Gesundheit.

Atemübungen: Kraftvolle Pranayama Techniken für einen klaren Geist und viel Entspannung.

Du willst mehr über das JIVITA Team erfahren? Hier kannst du das erfahrene Ayurveda Team kennenlernen.

Mehr Infos zu JIVITA: https://jivita.ch

Hier kannst du dich für den Newsletter von JIVITA anmelden: https://jivita.ch/newsletter/

So kannst du dein persönliches Ayurveda Home Retreat zu Hause umsetzen

Mit unseren Video-Inputs geben wir dir alle wichtigen Grundlagen an die Hand, die du brauchst um ganzheitlich in deinen ayurvedischen Lebensstil zu starten.

Wenn der Ayurveda ganz neu für dich ist, kannst mit der Integration der ayurvedischen Morgenroutine, täglichen Atemübungen und den Selbstmassagen starten. Wenn du schon länger ayurvedische Routinen praktizierst, kannst du diese als Auffrischung nutzen.

Wenn du möchtest, kannst du daraus auch für ein paar Tage (wir empfehlen 1-5 Tage) dein ganz eigenes Ayurveda Home Retreat gestalten.

So gehst du dabei ab besten vor:

  • Reserviere dir die von dir gewählte Zeitspanne in deinem Kalender und halte dir diese möglichst frei von Terminen, vielen sozialen Verpflichtungen und einer langen ToDo-Liste. Je mehr Zeit du für dich hast, umso besser.
  • Verzichte in dieser Zeit auf Kaffee, Alkohol, raffinierten Zucker und hochverarbeitete Lebensmittel.
  • Trinke jeden Tag ca. 2 Liter warmes Wasser.
  • Beginne den Tag mit einem warmen Porridge (nach deiner Morgenroutine).
  • Esse Mittags ein nährendes und entlastendes Kitchari - der Ayurveda Klassiker. Hier findest du ein einfaches und schnelles Rezept (bitte hier klicken).
  • Esse Abends eine leichte und warme Gemüsesuppe.
  • Integriere sanfte Bewegung (Yoga, Spazieren gehen, etc.), Meditation und Atemübungen in deinen Tag.
  • Gönne dir täglich eine wohltuende ayurvedische Selbstmassage.
  • Verzichte weitgehend auf den Konsum von TV, Social Media und anderen digitalen Input.
  • Gehe Abends nicht zu spät ins Bett und achte auf ausreichend Schlaf.
  • Gib dir viel Raum und Zeit für dich selbst und alles, was dir gut tut.

 

Weiterführende Links:

 

Disclaimer: Es handelt sich bei allen Empfehlungen um allgemeine Ratschläge. Diese erheben nicht den Anspruch auf individuell bestehende Erkrankungen oder Symptome eine heilende Wirkung zu haben. Bei Unklarheiten, Unwohlsein und bestehenden Vorerkrankungen und Symptomen wende dich bitte persönlich an eine (Ayurveda-) Ärztin oder -therapeutin.
comitted health club

Möchtest du noch mehr Ayurveda ganz modern und alltagstauglich in dein Leben integrieren?

Erschaffe deinen persönlichen
Ayurveda Lifestyle

In diesem einzigartigen Jahresprogramm wirst du lernen in den Ayurveda nicht nur zu verstehen, sondern ihn auch endlich in dein Lebend passend zu integrieren. Es warten hochkarätige GesundheitsexpertInnen, virtuelle live Ayurveda Retreats, Rezepte, Yoga Veranstaltungen uvm. auf dich

Im Frühjahr 2021 öffnen wir wieder die Türen.

Trage hier deine Daten ein und wir informieren dich als Erste/Ersten über den Starttermin sowie den Early Bird Preis.

*Pflichtfeld. Mit Deinem Eintrag bekommst Du alle Informationen zum Committed Health Club per E-Mail sowie regelmäßig Tipps rund um Ayurveda & Gesundheit und ab und zu Infos zu meinen Angeboten und Aktionen. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch unter Datenschutz.

Eine Kooperation zwischen Dr. Janna Scharfenberg und Jivita

dr. janna scharfenberg logo
Bildschirmfoto 2020-10-31 um 13.05.37