Zum Wohlfühlgewicht mit Ayurveda

4 Oktober 2016 |

Kategorien:Ayurveda, Healthy Body

Als klassische Diät fällt Ayurveda durch. Es ist vielmehr eine Lebenseinstellung, bei der sich das Gewicht fast automatisch einpendelt und du dein Wohlfühlgewicht mit Genuss findest.

 

Wohlfühlgewicht & Übergewicht aus ayurvedischer Sicht

Ayurveda richtet seinen Erfolg bei der Gewichtsreduktion nicht nach der Waage, sondern beachtet  die unterschiedlichen Konstitutionen & das jeweilige Wohlfühlgewicht:

Ein kräftig-gesunder Kapha-Typ wird wohl niemals ein zartes Vata-Wesen oder ein athletischer Pitta-Typ werden. Es geht darum, wie sich die einzelne Person wohl und vital fühlt.

Übergewicht ist eine Dysbalance des Kapha Dosha. Nahrungsmittel mit Kapha-Komponente sind meist reichhaltig, schwer und süß. Um Gewicht zu reduzieren ist grundsätzlich eine Kapha-reduzierte Ernährung notwendig.

Statt einer schnellen Diät, die sich rein auf das Weglassen von Nahrungsmitteln fokussiert, ist Ayurveda ein umfassendes Konzept. Es schließt den ganzen Menschen und seine Umwelt mit ein.

Zudem wird eine Gewichtsreduktion nach ayurvedischen Gesichtspunkten durch weitere Therapien unterstützt: Innerliche und äußerlich angewandte Kräuterpräparate, Massagen und sanfte Bewegungsformen wie eine passende Yoga-Praxis helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern regen die allgemeine Gesundheitsförderung und das Wohlbefinden an.

 

Für meine Kolumne bei asanayoga.de habe ich die fünf Erfolgskriterien für das Erreichen und Halten des eigenen Wohlfühlgewichtes zusammengefasst.

Wie sich dein Gewicht nahezu nebenbei auf dein Wohlfühlgewicht einpendelt, erfährst du in meiner Monatskolumne für asanayoga.de

 

in good health, janna