PE 119 | #ayurvedasprechstunde AYURVEDISCHE MISCHKONSTITUTION, WAS TUN deine Hörerfrage beantwortet

2 Juli 2019 |

Kategorien:Ayurveda, Healthy Body, Healthy Life

In dieser Podcastepisode möchte ich wieder eine spannende Frage einer Hörerin beantworten: “Wie setze ich die Ayurveda Empfehlungen um, wenn ich eine Mischkonstitution habe?”

Im Ayurveda gibt es die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha. Sie alle drei bestimmen unser Leben, unsere Grundeigenschaften und unsere Gesundheit. Häufig ist ein oder zwei Doshas dominant. Dies sagt zwar viel über unser eigenes Wesen aus, macht es aber auch zeitgleich auch schwer einzuschätzen welche Dosha Empfehlungen für dich die richtigen sind.

In dieser Podcastepisode erfährst du:

  • warum wir niemals nur ein ausgeprägter Monotyp sind
  • welche Besonderheiten die einzelnen Dosha-Konstellationen in ihrem Wesen aufweisen
  • welche unterschiedlichen Dosha-Kombinationen es gibt
  • was ein Tri-Dosha-Typ ist
  • wie du ganz einfach die ayurvedischen Empfehlungen anhand deiner Dosha-Konstellation in dein Leben integrieren kannst
  • warum die Doshas nicht überbewertet werden sollten und warum deine Intuition und die Verbindung zu dir selbst im Ayurveda viel wichtiger sind 

Weitere Podcastepisode zur Inspiration:

PE 80 – Konstitutionsanalyse – so führst du sie richtig durch


  • Gefällt dir der Podcast? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da! Ich würde mich riesig darüber freuen!

 

  • Hier kannst du gratis deinen ayurvedischen Gesundheitstyp testen: Gesundheitstest

 

 

  • Hast du einen Themenwunsch oder eine Frage für den Podcast? Sende mir diese einfach per Voice Message und ich nehme sie gerne in den Podcast auf: Voice Message 

 

 

EINFACH GESUND LEBEN
Mit Dr Janna Scharfenberg