Für Ärzte, Therapeuten, Yogalehrer & Health Coaches

Ayurveda-Ausbildung

Wichtige Fragen & Antworten

Nächster Ausbildungsbeginn

Der nächste Ausbildungslehrgang startet am Montag 05. Oktober 2020.

Investition

Die Ausbildung kostet 4'800 €
Der Early Bird Preis ist 4'500 €
und gilt bis 29.07.2020, 22:59 Uhr
Zusätzlich gibt es einen Frühbucher Bonus und zwar u
nseren Ayurveda Business Course als Selbstlernkurs mit dazu, für alle diejenigen die bis zum 29.07.2020, 22:59 Uhr kaufen.

Info-Materialien

Melde dich hier an und erhalte einen virtuellen Rundgang durch die Kursplattform, alle wichtigen Info-Materialien sowie ein kostenloses Modul aus der Ayurveda Ausbildung zum Thema "Biorhythmus". 

Was Andere sagen...

Daniela Hofmann, Kundalini-Yogalehrerin

"Tausend Dank für diese wunderbar inspirierende Ausbildung. Ich bin echt so dankbar, mit dabei zu sein. Meine Erwartungen wurden echt übertroffen!

Ayurveda ist schon so viel einfacher geworden für mich. Ich kann das Gelernte nun noch viel einfacher in meinen Alltag, meine eigene Yogapraxis und in die Yogastunden integrieren. Es macht einfach irrsinnig Spaß, bin so happy!"

www.raiseyourvibration.ch
daniela-hoffmann

Claudia Pfützner, Yogalehrerin & Inhaberin YogaZentrumAyurveda Fürstenfeldbruck

"In Ausbildung sein – wer kennt den Satz als Yogalehrer nicht?

Als 2014 die Diagnose Brustkrebs kam, wollte ich nach der Therapie als allererstes etwas GANZHEITLICHES für mich tun! Für meine Gesundheit, mein Yoga und mein Leben.

2016 entdeckte ich durch Zufall im Internet die Online-Ausbildung von Dr. Janna Scharfenberg. Ich kontaktierte Sie und Janna schickte mir zur Ansicht das Curriculun Ihrer Ausbildung. Dann war mir schnell klar, da will ich unbedingt dabei sein – ohne auch nur im Geringsten zu ahnen, wie sehr sich dadurch meine Gesundheit, mein Yoga, das meiner Schüler und mein Leben ganzheitlich gesehen verändern und neu ausrichten würde.

Anfangs war ich ehrlich gesagt noch eher skeptisch, da ich die Angst hatte, dass der persönliche Kontakt in einer Online-Ausbildung zu kurz kommt. Doch es wurde schnell klar – dadurch, dass jeden Monat mit einem neuen spannenden Modul nicht nur schriftliche Unterlagen, sondern auch Audio- und Video-Dateien kommen, die ich JEDERZEIT und IMMER WIEDER nutzen kann – die Präsenz deutlich größer ist als bei einer Wochenend- oder Blockausbildung. Hinzu kommt jede Woche eine Frage- und Antwort-Session, die den persönlichen Kontakt zu Janna und den anderen Auszubildenden neu belebt und durch die wir noch intensiver zusammen wachsen.

Für mich war die Entscheidung, die Ausbildung ONLINE zu machen, genau der richtige Schritt: Ich spare Zeit, Weg und Reisekosten und kann die Ausbildung ZEITLICH so, wie es für mich passt, in meinen Alltag integrieren.

Liebe Janna, ganz herzlichen Dank für so eine wundervolle und intensive Zeit!"

www.yoga-zentrum-ayurveda.de
claudia-pfuetzner

Nadine Wild, Yogalehrerin

"Ich bin seit Sommer 2017 in der Ayurveda-Ausbildung bei Janna, 2015 hatte ich mein einjähriges Yoga-Teacher-Training abgeschlossen. An Jannas Programm schätze ich, dass es gerade durch die Hausaufgaben extrem praxisorientiert ist: Wir müssen uns zum Beispiel Jemanden zum Coachen suchen und haben dabei Jannas Unterstützung, was die Hemmschwelle viel niedriger macht, ins Tun zu kommen.

Ich habe mich durch die Ausbildung selbst besser kennengelernt. Die Selbstreflexion, die einmal pro Monat auf dem Programm steht, geht fast schon ins Coaching! Dazu ist der Austausch mit den anderen Teilnehmern in der Facebook-Gruppe sehr hilfreich, genau wie die wöchentlichen Frage-und-Antwort-Sessions mit Janna.

Janna hat ein Talent dafür, extrem komplizierte Abläufe super einfach rüberzubringen. Zum Beispiel baut sie uns ganz kreative Eselsbrücken! Vor allem aber hat sie eine sehr präzise, klare Sprache – und kommuniziert stets auf Augenhöhe."

www.nadinewild.com
nadine-eichenberger

Marlen Schinko, Yogalehrerin

"Die Ayurveda-Ausbildung mit Dr. Janna Scharfenberg schafft die Brücke zwischen Ayurveda und Yoga. Jeder, der diesen Lifestyle in den eigenen Alltag sowie seine Yoga-Angebote integrieren will, ist hier gut aufgehoben.

Janna bietet ihre persönliche und fachliche Unterstützung, wann immer Fragen oder Unklarheiten auftauchen. Die inhaltliche Gliederung, die Aufbereitung der Unterlagen und die Interaktion in der Gruppe stellen eine angenehme Lernumgebung dar.

Das Online-Format holt mich aktuell genau ab: Ich kann mir die Aufgaben zum Monatsmodul frei einteilen. Das bietet Struktur, um am Ball zu bleiben und schafft Freiheit in einem ohnehin sehr vollen Terminkalender. Dank unseres privaten Forums bleibt aber auch der Austausch in der Gruppe nicht auf der Strecke.

Alles in Allem: Eine tolle Ausbildung, die mit viel Liebe entstanden ist!"

www.marlenschinko.com
marlen-schinko

Nina Gutermuth, Yogalehrerin und Inhaberin Maitri Yogazeit

"Ich bin über Laura Seilers Podcast auf Janna gestoßen und habe direkt auch ihren Podcast abonniert. Als ich dann von der Ayurveda-Ausbildung erfuhr, hat mich das sofort angesprochen und ich habe den letzten Platz ergattern können. Das Thema interessiert mich schon lange, ich hatte aber davor irgendwie nicht den Einstieg geschafft.

Das Tolle an der Ausbildung ist, dass sie so unkompliziert und einfach abläuft – ich kann mir meine Zeit frei einteilen. Dazu ist aber auch der nötige Druck in Form von Hausaufgaben gegeben, die wir jeden Monat einreichen. Trotzdem fühlt sich alles sehr frei an und lässt sich gut in einen vollen Alltag integrieren. Die Ausbildung ist sehr praxisbezogen und inspiriert zur direkten Umsetzung, die dann immer großen Spaß macht.

Das Tolle an Janna? Sie bringt ein unglaubliches Wissen mit, das sie verständlich rüberbringen kann. Dazu ist sie sehr engagiert und führt uns sicher durch die Themen, immer mit greifbarem roten Faden. Sie geht spürbar voll und ganz in dem auf, was sie tut, und das ist ansteckend. Man merkt ihr die ehrliche Freude an ihrem Job an, deswegen wirkt sie sehr authentisch.

An die, die noch zweifeln: steigt ein. Denn: Man kommt wirklich ins Machen, es bleibt nicht alles nur Theorie."

www.maitriyogazeit.de
nina-gutermuth