#191 Histaminintoleranz mit Ayurveda lindern Expertinneninterview mit Jelena Treutlein

16 Februar 2021 |

Kategorien:Allgemein, Ayurveda, Healthy Body, Healthy Life

Histaminintoleranz ist eine Herausforderung für viele, die darunter leiden, denn es bedeutet erst einmal eine starke Einschränkung im Speiseplan.

Man kann man neben dem gängigen Weg, das Histamin in der Nahrung zu vermeiden, auch versuchen über den Ayurveda einen ganzheitlichen Weg zu finden und hier trotzdem eine Möglichkeit zu schaffen, ein einfach gesundes Leben mit viel Wohlbefinden zu führen.  

Jelena Treutlein hatte selbst eine Histaminintoleranz mit Untergewicht, die lange nicht erkannt wurde. Sie hat bei einer Panchakarma Kur eine deutliche Verbesserung festgestellt und hat sich aus diesem Grund im Anschluss zur ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin weitergebildet. Seitdem unterstützt sie nun Frauen bei den Herausforderungen, die eine Histaminintoleranz mit sich bringt. 

In dieser Podcast-Episode erfährst du von Jelena: 

  • ihre private Geschichte und wie sie mit der Histaminintoleranz lebt
  • wie man durch den Ayurveda lernt auf seine innere Stimme zu hören
  • wodurch man merkt, welche Lebensmittel man wirklich nicht verträgt
  • wie man sich durch den Ayurveda gut nähren kann und in ein gutes Gewicht kommen kann, wenn man Untergewicht hat
  • ganz pragmatische Tipp, wie du das für dich im Alltag für dich umsetzen kannst. 

 

 

Alle Informationen zu Jelena findest du hier: 

Instagram: Jelena_in_Balance

Website: www.rest-and-digest.de 

Podcast: Rest&Digest

 

Wenn du dich für den Ayurvedic Spring Cleanse interessierst, findest du alle Informationen und die Anmeldung hier: https://drjannascharfenberg.com/ayurvedic-spring-cleanse/